Simple Minds

Die Simple Minds zählen bis heute neben U2 und Depeche Mode zu den erfolgreichsten aktiven Bands des Vereinigten Königsreichs. Die Halle bebte, als die schottische Band um Frontman Jim Kerr und Gitarrist Charlie Burchill ihre Erfolge wie ‘Waterfront’, ‘Alive and kicking’, ‘Belfast child’ ‘Sanctify’ und ‘Don’t you forget about me’ anstimmten.

Zu den weiteren Bildern »

Ronan Keating

Ronan Keatings Karriere begann in den neunziger Jahren mit dem Durchbruch von Boyzone. Er ist jetzt seit 22 Jahren im Geschäft und seine Erfolge alle aufzuzählen, würde hier sämtlichen Rahmen sprengen. Auf dem Konzert gab er seine Hits ”If tomorow never comes’, ‘When you say nothing at all’, ‘Life is a rollercoaster’, sowie im Duett mit Legende John Miles den Cat Stevens Klassiker ‘Father and son’ zum besten.

Zu den weiteren Bildern »

Lea

Im Februar 2014 hatte ich Lea vor der Linse. Bei Minusgraden vor dem Heidelberger Schloss zeigte sich Lea bei ihrem Fashionshooting hochprofessionell. Sie ließ sich die Kälte nicht anmerken und lächelte in die Kamera – ein echter Profi! Warum ich die Bilder jetzt online stelle? Ganz einfach – Lea ist momentan am Zeitungskiosk zu bewundern. Sie ist das aktuelle Playmate November 2016! Nach Jaqueline ist sie bereits das zweite Model, das es dieses Jahr in den Playboy geschafft hat – Gratuliere Lea! – Playboy

Zu den weiteren Bildern »

Stefanie Heinzmann

Nach längerer Abstinenz war ich wieder einmal in Sachen Konzertfotografie unterwegs. Bei den Night of the Proms waren wieder viele Weltstars zu Besuch in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyerhalle zu Gast. Den Anfang macht Stefanie Heinzmann. Die Schweizer Pop- und Soulsängerin gab ihre Hits ‘My man is a mean men’, ‘On fire’ und ‘In the end’ zum besten. Mit ihrer unverwechselbaren Stimme und charismatischen Bühnenpräsenz hatte sie die Herzen der Konzertbesucher im Sturm erobert

Zu den weiteren Bildern »